Benjamin Weinert

Benjamin Weinert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seit 2014 liegt sein Schwerpunkt in der Forschung im Bereich der Architekturbeschreibung von sozio-technischen Systemen in einer komplexen Systemumgebung. Neben seiner akademischen Arbeit arbeitet er gemeinsam mit Partnern an der Etablierung der Maritime Connectivity Platform (MCP) als ein Kommunikationsframework für einen effizienten Informationsaustausch zwischen maritimen Akteuren.

Ein Framework zur Architekturbeschreibung von sozio-technischen maritimen Systemen

Ein Framework zur Architekturbeschreibung von sozio-technischen maritimen Systemen

$59.00
Author:
Genre: Engineering
Tag: MBSE

Die Einführung neuer Technologien im Rahmen der Digitalisierung der maritimen Domäne führt zur Etablierung einer Vielzahl an heterogenen nicht kooperierenden Systemen in einer komplexen Systemumgebung. Mit der Einführung der e-Navigation möchte die International Maritime Organization (IMO) die Interoperabilität zwischen etablierten und künftigen Systeme unter Miteinbeziehung der jeweiligen operativeren Prozesse ermöglichen.

More info →